Anmeldung Bauernhofabenteuer



Unser Bauernhofabenteuer beinhaltet Folgendes :

 

 

° Rundgang auf dem Bauernhof

° Besuch und füttern unserer Tiere

° Zwergziegen- und Kaninchenspass im Streichelzoo

° Spielen auf unserem grossen Erlebnisspielplatz

° grosszügiges Freisspiel

° Werkeln / Gärtnern / Basteln / Malen / Singen und die  

  Natur genisessen - je nach Jahreszeit

° gemeinsames Zvieri essen 

 

        Zeit:       14.00 Uhr - 16.30 Uhr

 

     Daten:       16. September 2020

                      21. Oktober 2020

                      18. November 2020

                      16. Dezember 2020

                      20. Januar 2021

                      24. Februar 2021

                      24. März 2021

                      28. April 2021

                      26. Mai 2021

                      23. Juni 2021

 

     Kosten:     Fr. 260.- pro Jahr /Kind 



Allgemeine Informationen 

° Mindestalter 4 Jahre 

° Die Kindergruppe wird mit mindestens zwölf und max 16 Kinder geführt. 

° Der ERLEBNISGADEN ist eine private Organisation und wird von Simone Schönbächler (Kindergärtnerin) geführt. Das

  Betreuungspersonal ist pädagogisch ausgebildet.

° Das Bauernhofabenteuerjahr beginnt jeweils im September und endet im darauffolgenden Juni.

° Der Pauschalbetrag von Fr. 260.-  wird nach dem ersten Besuch in Rechnung gestellt und ist unabhängig von der

  Anwesenheit des Kindes zu entrichten.

° 10%  Geschwisterrabatt

 

Das Angebot kann nur stattfinden, wenn genügend Anmeldungen eingegangen sind und die Gruppe gross genug ist. Über die Durchführung oder eine mögliche Absage werden Sie vorgängig informiert.

Die Plätze werden nach Eingangsdatum der Anmeldungen vergeben. Ein Eintritt während des Jahres ist nach Absprache mit der Leiterin und je nach Platzverhältnis und Dynamik der Gruppe möglich. 

 

Kleidung 

Wir sind bei jedem Wetter draussen, daher ist die richtige Ausrüstung der Kinder das A und O. Mit trockenen Füssen und warmen Händen macht das Erleben und Entdecken (vor allem im Herbst und Winter) mehr Spass. Zweckmässige Kleider welche schmutzig werden dürfen sind unerlässlich. Auch wenn es nicht regnet, ist es bei uns auf dem Hofareal und bei den Tieren oft bodenlos und matschig und die Wiesen feucht. Die Kinder müssen ganzjährig geschlossenes, den Jahreszeiten angepasstes Schuhwerk tragen.                        

Während den feuchten und kalten Monaten empfehlen wir, den Kindern mehrere Schichten übereinander anzuziehen. Wichtig zu beachten, dass auch im Winter wasserdichte Kleidung und wasserdichte Schuhe unerlässlich sind.                                      Für das Eincremen mit Sonnencreme seien Sie bereits Zuhause besorgt.      

Falls das Wetter einmal ganz garstig ist, werden wir uns ins Stübli zurückziehen und uns vorwiegend im Stall aufhalten. Die Eltern tragen die Hauptverantwortung, dass ihr Kind entsprechend richtig gekleidet erscheint und es sich so den ganzen Nachmittag wohlfühlen kann.                                                                                            

Dem Wetter angepasste Ersatzkleider, wie Regen- oder Sonnenschutz, Socken, etc. sollen bei jedem Besuch mitgebracht werden.

 

Essen und Getränke

Die Kinder nehmen selber eine Zwischenverpflegung und etwas zum Trinken mit, das sie mögen.                 

                                                         

Haftung & Versicherung

Der ERLEBNISGADEN verfügt über eine Betriebshaftpflichtversicherung.

Privathaftpflicht- Kranken- und Unfallversicherung des Kindes während dem Aufenthalt auf dem Hof, ist Sache der Erziehungsberechtigten.                                                                                                            

 

 



formulare Bauernhofabenteuer


Download
Anmeldeformular .pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.2 KB
Download
Rahmenbedinungen .pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.1 KB